Infomobil des Deutschen Bundestages in Ratzeburg

b_300_0_16777215_00_images_nina_bilder_Scheer-Nina-quer.jpgDas Infomobil des Deutschen Bundestages macht von Donnerstag, den 22. März, bis Samstag, den 24. März, auf dem Ratzeburger Marktplatz Halt. In diesem Zeitraum können interessierte Bürgerinnen und Bürger dieses Angebot nutzen, um sich über die Arbeit des Deutschen Bundestages zu informieren. Neben Angeboten zu Filmvorführungen und Vorträgen steht eine Vielzahl von kostenfreien Informationsmaterialien zur Verfügung.

Hierzu erklärt die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer: „Das Infomobil bietet vielfältige Informationsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Schulen oder Gruppen können sich für Vorträge anmelden, um sich über die Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments zu informieren. Spontane Besuche sind ebenso möglich. Die umfangreiche Ausstattung des Trucks, eine überdachte Bühne, Online-Zugänge zu den Seiten des Bundestages und vieles mehr, ermöglichen ein interaktives Kennenlernen des Bundestages.“

Betreut wird das Angebot durch Honorarkräfte des Bundestages, die während des gesamten Zeitraums als Ansprechpartner vor Ort sind. Geöffnet ist das Infomobil am 22. und 23. März von 09.00 bis 18.00 Uhr sowie am 24. März von 10.00 bis 14.00 Uhr.


Anmeldung für Schulklassen und Gruppen bitte an:
Referat Öffentlichkeitsarbeit, Frau Labrenz,
Telefon: 030-227-35196 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen unter: https://www.bundestag.de/besuche/ausstellungen/bundestagunterwegs/infomobil