Ratzeburg eröffnet Sammelstraße

 

Ab sofort sind sowohl die Südliche Sammelstraße als auch der neue Abschnitt der B 208 im Westen der Kreisstadt für den Verkehr freigegeben. Anlässlich der Feierlichkeiten zur Verkehrsfreigabe gratuliert auch Dr. Nina Scheer, SPD-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Herzogtum Lauenburg/Stormarn-Süd: „Die zeitgleich abgeschlossenen Straßenbau-Großprojekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als zwölf Millionen Euro erhöhen die Attraktivität des Ratzeburger Zentrums und entlasten den Innenstadtkern.“

 

Ein Wermutstropfen bleibt, denn der Schwerlastverkehr rollt immer noch durch die Ortsmitte. Dr. Nina Scheer erklärt, Bürgermeister Rainer Voß darin zu unterstützen, dass die LKW-Maut umfänglich auch auf Bundesstraßen ausgedehnt wird: "Es ist kein tragbarer Zustand, dass Schwerlastverkehr aus Kostengründen auf Bundesstraßen ausweicht. Es muss der mit LKW deutlich höheren Belastung Rechnung getragen werden." Bislang wird die Lkw-Maut nur eingeschränkt auf Bundesstraßen erhoben.

 

Suche