Übersicht

Uncategorized

Bild: Thomas Imo / Photothek

Scheer: Bahnhof Schwarzenbek profitiert vom Sofortprogramm

Als Teil des Konjunkturpaktes hat der Deutsche Bundestag mit Beschlussfassung über den 2. Nachtragshaushalt insgesamt 40 Millionen Euro für ein Sofortprogramm zur Attraktivitätssteigerung von Bahnhöfen bereitgestellt. Hierzu erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer: „Im Sofortprogramm ist auch eine Maßnahme für…

Nina Scheer mit Landes- und Kreispolitik auf Waldbegehung

Der Klimawandel setzt auch den Wäldern zu – Hitze und Dürre der vergangenen Sommer, aber etwa auch Borkenkäfer, haben bundesweit zu enormen Schäden geführt. Dem trägt auch das Konjunkturpaket des Bundes Rechnung, dass 700 Millionen Euro für den Erhalt und…

Fischaufstieg braucht schnelle Lösung

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Nina Scheer waren am Freitag in Geesthacht die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Bockey, das örtliche Aktionsbündnis ‚future 4 fishes‘, vertreten durch Heike Kramer, NABU, Jens Gutzmann, NABU, Julian Peemöller, Vorsitzender der SPD-Geesthacht, Lukas Franke, Mitglied der…

Bild: Scheer

Dr. Nina Scheer: „2,6 Millionen Euro Bundesmittel für die Transformation des Werft- und Hafenquartiers in Lauenburg“

Seit 2014 fördert das Bundesbauministerium Projekte der Baukultur und des Städtebaus mit überdurchschnittlicher nationaler Bedeutung, einem hohen Innovationspotential, die als Projekte mit ihrem Entwicklungsprozess beispielgebend für andere Städte sein können. Anlässlich der Bekanntgabe der ausgewählten Projekte für das Jahr 2020…

Anmeldung: Energiewende-Runde-Videokonferenz

Hier kann sich zur Energiewende-Runde am Samstag, 20. Juni 2019, um 12 Uhr angemeldet werden. Bitte dazu das unten stehende Kontaktformular ausfüllen. Die Videokonferenz wird über ZOOM stattfinden. Eine Einwahl per Telefon ist auch möglich. Der Link und Einwahldaten werden…

Newsletter: Mai 2020

Liebe Leserinnen und Leser, der vorliegende Newsletter 5/2020 widmet sich dem Zeitraum vom 7. Mai bis 10. Juni, der drei Sitzungswochen des Deutschen Bundestages umfasste. Inzwischen wurde der reguläre Sitzungsverlauf wieder aufgenommen, allerdings nach wie vor mit Sicherheitsabständen, die im…

Bild: Thomas Imo / Photothek

Scheer zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Kürzungen sind der falsche Weg

Anlässlich der heute veröffentlichten Einsparungsmaßnahmen beim NDR erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer: „Im Sinne von Transparenz, Vielfalt und guter Recherchearbeit – auch in der Fläche – erfüllt der Norddeutsche Rundfunk eine wichtige Aufgabe. Die Einsparungen, die der NDR nun…

Bild: Benno Kraehahn

Scheer: Corona-Pandemie bedeutet erst recht auf Klimaschutz zu setzen

Zu den aktuellen klima- und energiepolitischen Meldungen und Ereignissen erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer, Energie- und Klimapolitikerin: „Gerade aufgrund der Corona-bedingt drohenden Rezession muss alles getan werden, Zukunftstechnologien und heimische Arbeitsplätze zu stärken. So forderte unlängst auch die Internationale…

Bild: Scheer

Scheer: Überfällige Maßnahmen jetzt mit Rettungspaket umsetzen: Solardeckel abschaffen

Über 2000 Unternehmen und Verbände der Solarwirtschaft unterzeichneten einen offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel, in dem sie eine unverzügliche Beseitigung des sogenannten Solardeckels fordern. Hierzu erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer, Umwelt- und Energiewendepolitikerin: „Die Abschaffung des Solardeckels ist ein längst…

Wehrhafte Demokratie – wo beginnt sie?

Offener Brief von Dr. Nina Scheer, SPD-Kreisvorsitzende Der jüngste terroristische Anschlag in Hanau auf Menschen in Shisha-Bars zeigt einen Zusammenhang zwischen rassistisch motivierten Morden und dem Wirken der AfD. Dieser Zusammenhang ist für unsere Demokratie umso gefährlicher, wenn er nur…

Dr. Nina Scheer

Scheer ruft zur Teilnahme am Girls‘Day 2020 auf

Am 26. März 2020 findet der bundesweite Girls´Day statt. Zu diesem Anlass lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer eine Schülerin nach Berlin ein, um während einer Sitzungswoche des Deutschen Bundestages einen Einblick in die parlamentarische Arbeit zu geben. „Der Frauenanteil…

Bild: Benno Kraehahn

Nina Scheer: Gedanken zur Neuregelung der Organspende

„Als Mitunterzeichnerin des Gesetzentwurfes zur sogenannten doppelten Widerspruchslösung bedaure ich, dass dieser Gesetzentwurf keine Mehrheit fand. 84 % der Bevölkerung sind einer Organspende gegenüber positiv eingestellt; gar 88 % wollen selbst im Ernstfall ein Organ gespendet bekommen. Aber nur ein…

v.l.n.r. Norbert Brackmann, Holger Zentawer, Nina Scheer, Ronald Giese

Scheer besucht THW in Ahrensburg

Am Sonntag, den 1. Mai verknüpfte das THW Ahrensburg gleich mehrere Anlässe miteinander und empfing damit zahlreiche Gäste, unter Ihnen auch Vertreter der Politik von sowohl der Bundes-, Landes- als auch kommunalen Ebene. So lud das THW zum einen mit…

Förderung des Breitbandausbaus für die Verwaltungsgemeinschaft Stadt Lauenburg/Amt Lütau

Anlässlich der Überreichungen des positiven Förderbescheids für den Breitbandausbau in Höhe von 50.000 Euro an die Verwaltungsgemeinschaft Stadt Lauenburg/Amt Lütau besuchte die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer heute das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin. Von der Förderung wird insbesondere das Amt Lütau profitieren. Die Gelder werden nach dem schon abgeschlossenen Markterkundungsverfahren nun für die Strukturplanung des Breitbandausbaus verwendet. Scheer: „Ich begrüße die Breitbandförderung in unserer Region. Schnelles Internet ist sowohl für die gesellschaftliche Teilhabe als auch für die Wirtschaft vor Ort unverzichtbar.“

Termine