Nina Scheer begrüßt THW in Berlin

b_300_0_16777215_00_images_2014_2016-09-27-Winter_Scheer_Timmermann-HP.pngAnlässlich der traditionellen Veranstaltung „MdB trifft THW- Vielfalt im Einsatz“ kamen Vertreterinnen und Vertreter des Technischen Hilfswerks aus allen 299 Bundestagswahlkreisen am 27. September nach Berlin, um ihre Einsatzvielfalt vorzustellen und mit den Abgeordneten des Deutschen Bundestages ins Gespräch zu kommen.

Die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer freute sich, mit Andreas Timmermann und Michael Winter, gleich zwei Vertreter aus ihrer Heimatregion begrüßen zu können.

Scheer: „In vielen Situationen, sei es bei Überschwemmungen, bei der Flüchtlingshilfe oder bei Notsituationen, anlässlich derer uns das Ausland um Hilfe bittet, leistet das THW mit seinen Helferinnen und Helfern einen unschätzbaren Dienst zugunsten der Allgemeinheit. Insofern ist es auch nötig, kontinuierlich für eine solide Ausstattung des THW zu sorgen. Der Austausch zeigt, wo Bedarfe bestehen und ist somit auch für unsere Entscheidungsfindung in Berlin unverzichtbar. Mein Dank gilt dem unermüdlichen Einsatz der Helferinnen und Helfer, aber auch den vielen Unternehmen, die die Bereitschaft aufbringen, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Einsätze des THW freizustellen.“

Foto v.l.n.r.: Michael Winter, Nina Scheer, Andreas Timmermann