Scheer und Kramme besuchen Stadtspiel Stormini

Gemeinsam mit ihrer Kollegin Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, besuchte die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Nina Scheer am Donnerstag das Stadtspiel Stormini – in diesem Jahr in Großhansdorf.

Der Einladung des Kreisjugendrings war Scheer gerne wieder gefolgt. „Stormini vermittelt den Kindern und Jugendlichen auf spielerische Weise, wie unser gesellschaftliches Zusammenleben aufgebaut und organisiert ist. Die hiermit einhergehende Demokratieförderung ist eine großartige Erfahrung für die mitwirkenden Kinder und Jugendlichen“, so Scheer. In ihren Grußworten brachte Anette Kramme ihre große Anerkennung für Stormini zum Ausdruck. Für sie war es der erste Besuch eines Stadtspiels.

Besuch Stadtspiel Stormini, Großhansdorf
Besuch Stadtspiel Stormini, Großhansdorf