Jubiläumsfeier für Eckart Kuhlwein

b_300_0_16777215_00_images_2014_2015-01-22-Jubiläum_Eckart_Kuhlwein_c_SPD_SH-b.jpgIn Ammersbek fand am 22. Januar ein ganz besonderes Jubiläum statt: Eckart Kuhlwein, parlamentarischer Staatssekretär a.D. und ehemaliger SPD-Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Herzogtum-Lauenburg/Stormarn-Süd (1976 bis 1998) wurde für sein Wirken während der nunmehr 50jährigen SPD-Mitgliedschaft geehrt.
In diesen Jahren hat sich Eckart Kuhlwein, bis heute politisch sehr aktiv, aktuell etwa zum Thema Feihandelsabkommen, in vielen Bereichen eingebracht. Neben dem Bundestag gehörte Eckart Kuhlwein jahrelang dem Schleswig-Holsteinischen Landtag und über Jahrzehnte dem SPD-Landesvorstand an. „Ich freue mich sehr dabei zu sein, wenn ein so tatkräftiger und scharfsinniger Parteifreund wie Eckart Kuhlwein für sein Engagement in der SPD ausgezeichnet wird und danke ihm für die so wertvolle Zusammenarbeit – beispielsweise im UmweltForum der SPD Schleswig-Holstein.“ Eckart Kuhlwein wurde vom Landes-und Fraktionsvorsitzenden Ralf Stegner mit der „Willy-Brandt-Medaille“ ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung der SPD an ihre Mitglieder.

Foto: SPD SH/Mareike Overbeck

Suche