Austausch über Bioenergie in Bayreuth

b_300_0_16777215_00_images_2014_ber1_180.jpgÜber die Umsetzung der Energiewende vor Ort informierte sich die örtliche Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer auf Einladung ihrer Fraktionskollegin Anette Kramme am 30. September 2014 bei einem Besuch in der Bioenergieregion Bayreuth. Am Ort der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Bayreuth, bei einem Rundgang durch das neu angelegte Energiepflanzen-Infozentrum und dem anschließenden Besuch eines Bioenergiedorfs tauschten sich die Abgeordneten über die vielfältigen Einsatz- und Nutzungsmöglichkeiten der Bioenergie aus.

Foto (v.l.n.r.): Dr. Volker Höltkemeyer (Leiter der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Bayreuth), Dr. Nina Scheer, MdB, Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin,, Bernd Rothammel (Bioenergieregion Bayreuth), Matthias Hartmann (Leiter des Energiepflanzeninfozentrums Bayreuth).Fotograf: Oliver Winkelmaier

 

Suche