Sommerfest der Stormarner Kindertage in Lütjensee

b_300_0_16777215_00_images_2014_2014-09-14-Lütjensee.jpgDie örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Nina Scheer besuchte das Sommerfest der Stormarner Kindertage in Lütjensee, veranstaltet durch den Kreisjugendring. Eine besondere Begebenheit lag in der Aktionskunst 'Engel der Kulturen'. Die Künstler Carmen Dietrich und Gregor Merten überreichten Nina Scheer einen Anstecker als Abbild der Initiative des Miteinanders von Kulturen und Religionen (vgl. Bild). Das Symbol wurde in Form einer Eisenskulptur in den Boden eingelassen; eine weitere Skulptur wurde unter Mithilfe von Nina Scheer ausgeschnitten um

anschließend an anderem Ort wiederum in dem Boden eingelassen zu werden. Die auf diesem Weg jeweilig verbleibenden Schablonen-Stücke bilden in Jerusalem einen Skulpturen-Turm. Scheer: "Der 'Engel der Kulturen' zeigt eindrucksvoll, wie durch Kunst, an deren Entstehen in vielen Teilen der Erde Menschen verschiedenster Kulturen mitwirken, Gemeinsamkeit entstehen kann. Solche Gemeinsamkeiten bieten eine wertvolle Grundlage für gegenseitiges Verständnis und Vertrauen zueinander."

 

Foto: v.l.n.r. Carmen Dietrich, Nina Scheer, Gregor Merten