Nina Scheer mit Bundesminister Sigmar Gabriel in der Hitzler Werft

b_300_0_16777215_00_images_2014-08-06-NinaScheer-WahlkreisSommerTour-Hitzler_Werft-kl.jpg

Am dritten Tag ihrer Wahlkreis-Sommertour 2014 'Wirtschaft in der Metropolregion' wurde die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Nina Scheer von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel bei ihrem Besuch in der Lauenburger Hitzler Werft begleitet. „Die Hitzler-Werft zeigt beispielhaft, wie eine Unternehmensentwicklung auf stets veränderte Rahmenbedingungen erfolgreich reagiert und sich neue Geschäftsfelder erschließt. Vor Ort liegt eine besondere Herausforderung darin, Infrastruktur für die Binnenschifffahrt mit dem eigenen Wirtschaftsprofil des Drei-Länder-Ecks in Einklang zu bringen und entsprechend vorzuhalten", so Nina Scheer.

Weiterlesen in der Pressemitteilung.

Foto v.l.: Franz Hitzler (Hitzler Werft), Olaf Schulze (MdL), Nina Scheer (MdB) und Sigmar Gabriel (Bundesminister für Wirtschaft und Energie)