Verbandstagung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), 27. November 2013, Berlin

b_300_0_16777215_00_images_nina_bilder_Scheer-Nina-quer.jpgAm 27. November nahm Nina Scheer, MdB, an der Podiumsdiskussion der jährlichen Verbandstagung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) teil. Vor mehr als 1.000 Besuchern aus der kommunalen und privaten Wirtschaft sowie Politik und Medien wurde zusammen mit Bärbel Höhn (Bündnis90/Die Grünen) und Thomas Bareiß (CDU) die „Rolle kommunaler Unternehmen für Infrastrukturdienstleistungen aus Sicht des neuen Deutschen Bundestages“ diskutiert. Dabei wies Nina Scheer auf die Bedeutung der Verteilnetze für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien hin und betonte die notwendige Anpassung der Anreizregulierung in Orientierung am gegebenen Investitionsbedarf.